Tobias Trittel, Pablo Thiam, Fabian Wohlgemuth (von links) im Interview

Interview des Akademie-Leitungstrios


Etliche Spieler in der Lizenzmannschaft und der U23, Staffelmeisterschaft in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost und weitere vordere Plätze der U-Mannschaften – die Nachwuchsarbeit des VfL Wolfsburg trägt immer mehr Früchte.

Vor einem knappen Jahr wurde aus dem Nachwuchsleistungszentrum unter Federführung von VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe die VfL-Fußball.Akademie und man kann feststellen, dies war ein weiterer entscheidender Schritt nach vorn. Die Kräfte wurden gebündelt und die Abläufe in der Nachwuchsarbeit optimiert. Über die Entwicklung im Nachwuchs der Wölfe, die Durchlässigkeit und die sportliche und infrastrukturelle Komponente sprechen Pablo Thiam (Leiter U23 VfL-Fußball.Akademie), Fabian Wohlgemuth (Leiter Nachwuchs VfL-Fußball.Akademie) und Tobias Trittel (Leiter Administration VfL-Fußball.Akademie) im Interview (PDF-Download).