pablothiam_0718

Neustrukturierung in der Akademie


Thiam wird Sportlicher Leiter, Coppi übernimmt administrative Themen.

Zum 1. Juli wird die Führungsebene der VfL-Fußball.Akademie neu strukturiert. Pablo Thiam, seit 2008 Sportlicher Leiter der U23, übernimmt die Gesamtverantwortung für den sportlichen Bereich. Die administrativen Themen von Tobias Trittel, der andere Aufgaben im Unternehmen übernimmt, liegen künftig bei Francisco Coppi, der beim VfL Wolfsburg bislang für das Thema Sportkooperationen zuständig war. Die Neuaufstellung war notwendig geworden, nachdem Nachwuchsleiter Fabian Wohlgemuth den Verein Anfang Juni verlassen hat.

Pablo Thiam ist bereits seit 2003 beim VfL Wolfsburg. Damals kam er als Spieler vom FC Bayern München und erzielte in 117 Bundesligaspielen zehn Tore für die Wölfe.