vielfalt

Vielfalt leben


Im Blitzturnier traten am Freitag eine Wolfsburger und eine Berliner Flüchtlingsmannschaft sowie der SV Barnstorf und die Sport Union Wolfsburg gegeneinander an.

VfL-Integrationsbeauftragter Pablo Thiam: „Dieses Turnier zeigt die enorme Bedeutung und Verantwortung, die der Fußball für das Thema Integration übernehmen und welche Brücken er bauen kann. Ich habe mich gefreut, dass ich allen Spielern meine Sicht als Integrationsbeauftragter und das Verständnis des Klubs für das Thema Vielfalt näher bringen konnte. Die Welt ist bunt, und schon längst nicht mehr nur schwarz oder weiß. Zunächst müssen wir alle einander Respekt und Wertschätzung entgegen bringen, egal woher man kommt oder welche Hautfarbe man hat. Wir, beim VfL Wolfsburg, wollen als Vorbilder in unserem täglichen Handeln vorangehen, egal ob an der Akademie oder bei den Profis.“