• 1. Juli 2009

Pablo Thiam bleibt sportlicher Leiter VfL-U23

Pablo Thiam bleibt sportlicher Leiter VfL-U23

Pablo Thiam bleibt sportlicher Leiter VfL-U23 500 370 Pablo Thiam

Der ehe­ma­li­ge Bun­des­li­ga- und VfL-Pro­fi Pro­fi Pablo Thi­am bleibt beim VfL Wolfs­burg sport­li­cher Lei­ter für die U23-Regio­nal­li­ga­mann­schaft von Trai­ner Lorenz-Gün­ther Köst­ner. Thi­am, der 117 Spie­le für den VfL bestritt und 2008 sei­ne Kar­rie­re beim VfL been­det hat­te, über­nimmt dar­über hin­aus inner­halb des Pro­fi­be­reichs reprä­sen­ta­ti­ve Auf­ga­ben bei den Cham­pions League-Auf­trit­ten des VfL.

"Unse­re U23 ist ein wich­ti­ger Bau­stein. Pablo Thi­am hat sich schon in der ver­gan­ge­nen Sai­son in die­sem Bereich stark ein­ge­bracht. Er wird sei­ne Auf­ga­be künf­tig mit noch mehr Eigen­ver­ant­wor­tung aus­füh­ren", so VfL-Chef­trai­ner und Geschäfts­füh­rer Armin Veh. 

Pablo Thi­am freut sich auf die inten­si­ve Arbeit beim VfL-Nach­wuchs: "Bei der U23 sehe ich mein Auf­ga­ben­feld. Die Arbeit mit den jun­gen Spie­lern macht mir gro­ßen Spaß. Unser Ziel ist es, die Mann­schaft in die Spit­ze der Regio­nal­li­ga zu füh­ren", erklärt Thiam.