• 18. November 2008

<span class="dquo">"</span>Ein Herz für Kinder"

"Ein Herz für Kinder"

"Ein Herz für Kinder" 1024 680 Pablo Thiam

In Sachen "Ein Herz für Kin­der" war Pablo Thi­am am gest­ri­gen Mon­tag in Han­no­ver und Bie­le­feld unter­wegs. In der AWD-Are­na wur­de ein gemein­sa­mer Scheck in Höhe von 2000 Euro an die Stif­tung "Kin­der­herz Han­no­ver e.V." über­ge­ben. Mit dabei war 96-Pro­fi und "Kinderherz"-Stiftungsgründer Ste­ven Cher­undo­lo. Die Stif­tung hat es sich zum Ziel gesetzt, For­schun­gen rund um "mit­wach­sen­de" Herz­klap­pen zu för­dern. In Bie­le­feld wur­den zuvor jeweils 1000 Euro (VfL und Armi­nia) an den Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en gespen­det, der in Bie­le­feld ein Jugend­haus betreibt.  Gemein­sam mit Armi­nen-Geschäfts­füh­rer Roalnd Kentsch besuch­te Thi­am den sozi­al enga­gier­ten Ver­ein. Unter ande­rem wer­den von dem Geld Tri­kots gekauft.