• 13. Mai 2019

Ein Titel jagt den nächsten

Ein Titel jagt den nächsten

Ein Titel jagt den nächsten 1024 576 Pablo Thiam

U23, U19 und U17 allesamt sehr erfolgreich


Nach 2014 und 2016 sichern sich die Jung­wöl­fe der U23 zum drit­ten Mal die Meis­ter­scha­le der Regio­nal­li­ga Nord – und das vor­zei­tig und vor hei­mi­scher Kulis­se. Ein 4:2 gegen Egestorf/Langreder ließ das Team um VfL-Coach Rüdi­ger Ziehl am Ende einer erfo­gl­rei­chen Sai­son jubeln. Jetzt brennt das Team für die die Rele­ga­ti­on gegen den Tabel­len­ers­ten der Regio­nal­li­ga Bay­ern und die Chan­ce, sich in der kom­men­den Sai­son als Auf­stei­ger in der Drit­ten Fuß­ball Bun­des­li­ga zu behaup­ten.

Auch die U19 freut sich über den Gewinn der Meis­ter­schaft. Das Team von VfL-Coach Tho­mas Reis gewinnt zwei Spiel­ta­ge vor Schluss mit 2:0 gegen Osna­brück und steht damit vor­zei­tig als Staf­fel­sie­ger fest.

Die U17 freut sich über den Gewinn des NFV-Pokals. Im Fina­le in Bar­sing­hau­sen besieg­ten die Wöl­fe von VfL-Trai­ner Stef­fen Brau­er den Regio­nal­li­gis­ten VfL Osna­brück mit 5:1 (1:1).

Pablo Thi­am, Port­li­cher Lei­ter der VfL-Fußball.Akademie, freut sich über den erfolg­rei­chen Abschluss die­ser Sai­son: "Zwei Meis­ter­schaf­ten und ein Pokal­sieg sind ein tol­ler Lohn für die Arbeit und die Dis­zi­plin der Jungs. Die Erfol­ge bewei­sen, dass die Jugend­ar­beit beim VfL auf einem exzel­len­ten Weg ist. Egal in wel­cher Alters­klas­se – mit den Wöl­fen ist immer zu rech­nen. Jetzt wol­len wir natür­lich mit der U23 den Auf­stieg gegen den FC Bay­ern Mün­chen schaf­fen. Und es sind ja für die jün­ge­ren Teams auch noch wei­te­re Titel zu holen."

So geht es wei­ter:

Die Rele­ga­ti­on der U23 gegen FC Bay­ern Mün­chen fin­det mit dem Hin­spiel am 22. Mai im AOK Sta­di­on in Wolfs­burg und dem Rück­spiel am 26. Mai in Mün­chen statt.

Die U19 spielt um den Ein­zug in die Deut­sche Meis­ter­schaft (Halb­fi­na­le) gegen Stutt­gart am 14. Mai in Stutt­gart und am 20. Mai in Wolfs­burg. Ein even­tu­el­les Fina­le wür­de am 2. Juni in Wolfs­burg statt­fin­den. Außer­dem steht die U19 am 26. Mai im Fina­le des NFV-Pokals gegen die A-Jugend von Han­no­ver 96 in Bar­sing­hau­sen.

Die U17 kämpft wei­ter um die Meis­ter­schaft in der B-Jugend Bun­des­li­ga und führt aktu­ell die Tabel­le Nord/Nordost an.

Die U19 ist Staf­fel­sie­ger

Die U17 gewinnt den NFV-Pokal