• 30. Juni 2015

Preisverleihung „Wie im falschen Film. Geschichten aus dem Fußball“

Preisverleihung „Wie im falschen Film. Geschichten aus dem Fußball“

Preisverleihung „Wie im falschen Film. Geschichten aus dem Fußball“ 1024 640 Pablo Thiam

Am 25. Juni besuch­te Pablo Thi­am den Ver­ein "Show Racism the Red Card – Deutsch­land e.V.“, um bei der Preis­ver­lei­hung für „Wie im fal­schen Film. Geschich­ten aus dem Fuß­ball“ dabei zu sein. Bei der Preis­ver­lei­hung wur­den neun Pro­jek­te aus Ber­lin und Bran­den­burg im bun­des­wei­ten Wett­be­werb „Aktiv für Demo­kra­tie und Tole­ranz“ 2014 geehrt.

 

"Show Racism the Red Card – Deutsch­land e.V.“ führt deutsch­land­weit inter­ak­ti­ve Work­shops für Kin­der und Jugend­li­che zu den The­men Ras­sis­mus und ande­ren Dis­kri­mi­nie­rungs­for­men durch. Dabei wird eng mit Fuß­ball-Bun­des­li­ga- & Ama­teur-Ver­ei­nen, Schu­len, Fan­pro­jek­ten und Jugend­ein­rich­tun­gen zusam­men­ge­ar­bei­tet. So wer­den Fuß­ball­sta­di­en in inno­va­ti­ve Lern­or­te ver­wan­delt und Fuß­ball­pro­fis als Vor­bil­der ein­ge­setzt.