• 28. Juli 2020

Wir müssen reden

Wir müssen reden

Wir müssen reden 1024 902 Pablo Thiam

Sel­ten wur­de so viel über Ras­sis­mus debat­tiert wie in den ver­gan­ge­nen Wochen. Und jetzt? Ein Tisch­ge­spräch über Deutsch­land, Taxi­fahr­ten, Fuß­ball­plät­ze – und die gro­ße Fra­ge, was sich ändern muss. Das Inter­view ist abge­druckt in der Süd­deut­schen Zei­tung vom 11./12. Juli 2020. Ich bin dem Ver­lag sehr dank­bar, es hier zur Ver­fü­gung stel­len zu dür­fen.